Zink Wirkung, Dosierung und Erfahrung

Zink Wirkung, Dosierung und Erfahrung

In der Tabelle der Elemente ist Zink unter der Abk√ľrzung ‚Zn‘ zu finden. Es ist ein √úbergangsmetall, √§hnlich wie Kupfer und Selen, es ist bl√§ulich blassgrau und h√§ufig ein Zusatz, wenn es um die Metallverarbeitung geht. Im K√∂rper allerdings √ľber nimmt Zink einige wichtige Aufgaben, denen wir uns im nachfolgenden Artikel widmen m√∂chten und zusammentragen, was es mit ihm auf sich hat.

Was bedeutet Zink in der Nahrung und f√ľr den K√∂rper?

Bekannt ist der Stoff schon seit dem Altertum und wurde dort häufig zur Legierung von anderen Metallen, beispielsweise Messing, verwendet. Im Körper hat es unterschiedliche Aufgaben, ist aber eines der Spurenelemente, auf die er nicht verzichten kann. Es ist in vielen Enzymen enthalten und hat seine Aufgaben, die sogar bis in die Erbsubstanz reichen. Ebenso profitieren Hormone und das Immunsystem von seinen Fähigkeiten.

Zink Nahrung Immunsystem

Was sind typische Zink Mangel Symptome?

Da das Spurenelement im K√∂rper nicht gespeichert werden kann, kommt es hin und wieder auch mal zu einem Mangel. Dieser wird durch falsche Essgewohnheiten gef√∂rdert und ist in manchen L√§ndern auch nicht unbedingt selten. Besondere Risikogruppen stellen Schwangere, generell Frauen im geb√§rf√§higen Alter, Senioren und Jugendliche dar. Es wird aktuell davon ausgegangen, dass etwa weltweit zwei Milliarden Menschen an einem Mangel leiden und dass dieser auch oft der Grund f√ľr den Tod vieler Menschen ist. Zu den typischen Erscheinungen bei einem Mangel geh√∂ren:

  • Unterfunktion der Keimdr√ľsen
  • Wachstumsst√∂rungen
  • Blutarmut
  • verringerte Abwehrfunktion
  • Haarausfall
  • trockene Haut und br√ľchige N√§gel

Ursache f√ľr einen Zinkmangel im Blut ist h√§ufig auch ein Kupfer√ľberschuss, da diese beiden Elemente als Antagonisten bekannt sind. Gleiches gilt √ľbrigens auch f√ľr den Eisengehalt im Blut: Ist dieser zu hoch, ist h√§ufig der Zinkgehalt zu niedrig.

Wie ist die Zink Wirkung und wann kann es mir helfen?

Die Wirkung des Spurenelements ist vielf√§ltig, so setzt der K√∂rper es f√ľr die folgenden Funktionen ein:

  • Wachstum
  • Zellteilung
  • Erh√∂hung der Abwehrkr√§fte
  • antivirale Wirkung
  • entz√ľndungshemmende Eigenschaften

Auch wurde die Wirkung bei verschiedenen bestehenden Krankheiten belegt. So ließen sich Patienten mit Leberzirrhose oder Diabetes mellitus mit dem Spurenelement behandeln und konnten in den Fällen häufig eine Verbesserung erzielen, weil in vielen Fällen ein unerkannter Zinkmangel vorlag. Es ist allerdings auch kein Geheimnis, dass es kein Allheilmittel ist, sondern lediglich Therapieerfolge verbessern kann.

Blut Zinkmangel Abwehrkräfte

Wie hoch ist der tägliche Bedarf?

Laut der Europ√§ischen Beh√∂rde f√ľr Lebensmittelsicherheit liegt die t√§gliche Dosis bei 25 mg. Andere Quellen empfehlen auch eine Dosierung von bis zu 40 mg pro Tag. Als Nahrungserg√§nzung sollte lediglich 2,25 mg zugef√ľhrt werden, der Rest ist mittels gesunder Ern√§hrung m√∂glich.

Wissenschaftliche Qualitätsmerkmale

In verschiedenen Studien war es eines der Spurenelemente, die in den Fokus ger√ľckt wurden, als es um die Leistungssteigerung ging. So berichtete auf einer Konferenz der amerikanischen Gesellschaft f√ľr Ern√§hrungswissenschaften jemand, dass Kinder, welche die doppelte Menge der Spurenelemente erhalten, sehr viel besser in Bezug auf ihre Leistungsf√§higkeit sind als Vergleichsgruppen, ohne zus√§tzliche Gabe. Die Dosierung lag hier bei einer t√§glichen Menge von 20 mg. Es konnte das visuelle Ged√§chtnis verbessert werden, ebenso hatten sie eine h√∂here Konzentrationsf√§higkeit zu verzeichnen.

Hat Zink Nebenwirkungen oder ist es gefährlich?

Eine h√∂here Dosierung als 100 mg pro Tag wird nicht empfohlen. Dosen ab 200 mg k√∂nnen Nebenwirkungen hervorrufen, die sich in Form von Durchfall, Erbrechen oder √úbelkeit zeigen. Manche Menschen reagieren sogar so stark auf die Zugabe, dass sie Vergiftungserscheinungen entwickeln. Dies ist jedoch haupts√§chlich ab einer Menge von 2 Gramm zu beobachten. Daher sollte eine entsprechende Nahrungserg√§nzung nur dann in Erw√§gung gezogen werden, wenn es klinisch angebracht ist und von einem Arzt √ľberwacht werden.

Ist das Spurenelement f√ľr M√§nner und Frauen geeignet?

Da es zu der Gruppe der Spurenelemente geh√∂rt, die f√ľr den Menschen lebensnotwendig sind, ist es f√ľr M√§nner als auch Frauen geeignet, ohne dass es eine Ausnahme gibt. Unterschieden wird bei der Dosierung lediglich die Altersklasse und ob eine bestimmte Risikogruppe vorhanden ist. Ansonsten ist das Geschlecht unerheblich.

Vergiftung Nebenwirkung Dosierung

Wo ist Zink enthalten?

Normalerweise lässt sich eine ausgewogene Ernährung dazu nutzen, um den täglichen Bedarf zu decken, so dass eine zusätzliche Nahrungsergänzung eigentlich nicht erforderlich ist. Hier haben wir eine kleine Liste verfasst, in denen zu 100 Gramm Lebensmittel den entsprechenden Gehalt des Spurenelements vorweisen, der in den Klammern in mg angegeben ist:

  • Schweineleber (6,35 mg)
  • Haferflocken (4,06 mg)
  • Weizenmischbrot (3,5 mg)
  • Sojabohnen (4,18 mg)
  • Austern (7,0 – 160,0 mg)
  • Rindfleisch (4,41 mg)
  • Linsen (3,73 mg)
  • Waln√ľsse (2,7 mg)
  • Paran√ľsse (4,00 mg)

Es ist also nicht ganz klar, welcher Lebensmittelgruppe ein besonders hoher Gehalt zugeschrieben werden kann. Der Wert bei den Austern h√§ngt auch immer von der Zubereitung als auch dem Gew√§sser ab, in dem sie leben und auch gefangen werden. F√ľr die t√§gliche Dosierung und Abdeckung des Bedarfs ist aber in der Regel auch kein Lebensmittel n√∂tig, in dem ein hoher Gehalt vorhanden ist.

Auf was muss ich bei der Zink Dosierung achten und warum?

Eine Dosierung von √ľber 200 mg pro Tag ist nicht empfehlenswert, da es in diesem Fall auch langfristig zu einer √úberdosierung kommen kann. Diese wartet mit den typischen Symptomen auf, zu denen Erbrechen, √úbelkeit und Durchfall geh√∂ren. Davon ist der ganze Magen-Darm-Trakt betroffen. Au√üerdem wird von einer langfristigen und √ľberm√§√üigen Dosierung mittels Nahrungserg√§nzung abgesehen, weil hierdurch auch ein Mangel an Kupfer entstehen kann.

Die Spurenelemente funktionieren im K√∂rper als Antagonisten und sollten daher ausgewogen gehalten werden. Eine zus√§tzliche Supplementierung ist auch nur im Falle eines Mangels empfehlenswert und sollte im Vorfeld unbedingt mit einem Fachmann, f√ľr gew√∂hnlich einem Allgemeinmediziner, abgekl√§rt und √ľberwacht werden.

Wie nehme ich Zink ein?

Es ist eines der Spurenelemente, die sowohl als Tabletten, Kapseln als auch Brausetabletten auf dem Markt zur Verf√ľgung stehen. Diese werden entsprechend der beiliegenden Verzehrempfehlung eingenommen. Eine zus√§tzliche Erg√§nzung ist aber nur empfehlenswert, wenn es wirklich notwendig ist und sollte entsprechend von einem Fachmann begleitet werden.

Sojabohnen Weizenmischbrot gesund

Wo kann ich Zink kaufen?

Wir haben nachfolgend eine Tabelle mit entsprechenden und qualitativen Produkten zusammengefasst, die man ohne weiteres nutzen kann. Auch sollte man sich zeitgleich die Berichte dazu durchlesen, die ebenso verf√ľgbar sind. Auf diesem Weg ist es m√∂glich, zus√§tzliche Informationen zu sammeln und sich noch besser zu unterrichten.

(Tabelle)

Externe Quellenhinweise
  1. http://www.vitalstoff-lexikon.de/Spurenelemente/Zink/Lebensmittel.html
  2. https://de.wikipedia.org/wiki/Zink
  3. https://www.apotheken-umschau.de/Ernaehrung/Mineralstoff-Zink-das-Multitalent-218239.html
  4. https://www.dge.de/wissenschaft/referenzwerte/zink/
  5. https://www.gesundheit.de/ernaehrung/naehrstoffe/mineralstoffe-und-spurenelemente/zink-ein-lebensnotwendiges-spurenelement
Zusammenfassung
Datum
Produkt
Zink
Bewertung
41star1star1star1stargray

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.