Vitamin B7 Wirkung, Dosierung und Erfahrung

Vitamin B7 Wirkung, Dosierung und Erfahrung

Wir kennen es h√§ufig nur unter seinem anderen Namen, denn Vitamin B7 ist relativ selten das, was wir auf Verpackungen oder Produkten lesen, wenn es denn enthalten ist. Der gel√§ufigere Name ist Biotin, fr√ľher auch als Vitamin H bekannt. Wir haben uns mit dem recht bekannten Vitamin einmal n√§her befasst und erl√§utern nachfolgend, wie wichtig es f√ľr unseren K√∂rper ist.

Was ist Vitamin B7?

Vitamin B7 geh√∂rt zur Gruppe der B-Vitamine und ist auch unter dem Namen Biotin oder fr√ľher Vitamin H bekannt. Wie die anderen B-Vitamine ist es wasserl√∂slich und spielt im K√∂rper eine bedeutende Rolle, wenn es um die Qualit√§t von Haare, Haut und N√§gel geht. Es hat au√üerdem einen wichtigen Stellenwert, wenn es um die Bestandteile des Zellkerns geht und steuert somit so manche Genfunktion. F√§lschlicherweise wird es auch oftmals unter dem Namen Vitamin B8 gef√ľhrt, wobei ebenso Fols√§ure als auch Inositol damit bezeichnet werden k√∂nnen und somit keine Vitamine darstellen. Entdeckt wurde es erstmals 1898 und erhielt damals seinen Namen Vitamin H, weil es vorrangig f√ľr die Gesunderhaltung der Haut genutzt wurde. Gen 1901 entwickelte man dann ein Verfahren, das Biotin aus Hefen zu gewinnen.

Vitamin B7 Biotin

Was sind die Symptome bei einem Vitamin B7 Mangel?

Wenn ein Mangel an Biotin vorliegt, wirkt sich das sehr schnell auf viele Dinge aus. So ger√§t der Stoffwechsel ins Wanken, was f√ľr weitere Probleme sorgt. Da Biotin den Kohlenhydrat-, Eiwei√ü- und Fettstoffwechsel beeinflusst, entstehen die Probleme auf jedweder Stufe der Verwertung im K√∂rper. Die sogenannten Carboxylasen, die durch das Biotin gesteuert werden, k√∂nnen ihre Funktion nicht mehr erledigen und so entsteht eine extreme Abgeschlagenheit.

Die Betroffenen sind m√ľde, haben Muskelschmerzen und sind √ľberempfindlich gegen viele Dinge. Fehlempfindungen oder sogar Halluzinationen k√∂nnen auftreten. √úbelkeit und Appetitlosigkeit sind dagegen noch die geringeren √úbel. Besonders bemerkbar macht sich der Mangel auch noch eine Zeit sp√§ter, denn selbst wenn der Spiegel wieder ausgeglichen ist, zeigt sich er Mangel an den N√§geln, die br√ľchig sind, ebenso wie die Haare. Die Cholesterinwerte sind stark erh√∂ht und schlimmstenfalls kommt es zu Problemen mit der Herzfunktion, man wirkt blass und hat Schwierigkeiten bei der Bewegung. Verursacht wird solch ein Mangel durch verschiedene Ursachen.

F√ľr gew√∂hnlich l√§sst sich dieser durch eine ausgewogene Ern√§hrung gew√§hrleisten, doch manchmal gibt es auch andere Voraussetzungen, die einen Mangel beg√ľnstigen. So sind Patienten mit einem Kurzdarmsyndrom betroffen, ebenso jene, die regelm√§√üig zur Dialyse m√ľssen. Eine besondere Risikogruppe stellen schwangere Frauen dar, die besonders im ersten Drittel der Schwangerschaft pr√§destiniert daf√ľr sind, einen Biotinmangel zu entwickeln. Hierbei wird vermutet, dass w√§hrend der Schwangerschaft Biotin schneller im K√∂rper abgebaut wird, daher ist der Bedarf hier auch erh√∂ht.

Vitamin B7 Mangel Stoffwechsel Muskelschmerzen

Wie wirkt Vitamin B7 und wann kann es mir helfen?

Biotin beeinflusst viele Prozesse im Körper, weswegen es auch so wichtig ist. Hier einmal ein kleiner Überblick. Vitamin B7

  • beeinflusst den Fett-, Kohlenhydrat- und Eiwei√üstoffwechsel
  • ist daher daher essentiell f√ľr den K√∂rper
  • nimmt Einfluss auf die Entwicklung von Haaren, Haut und N√§geln
  • √ľbernimmt nach Freisetzung rasch viele Funktionen im K√∂rper
  • nimmt es Einfluss auf die Bildung von Coenzymen, die sich nur dann bilden k√∂nnen, wenn Biotin im K√∂rper vorhanden ist
  • hilft dabei, Leucin abzubauen, ist daran beteiligt, Glucose zu verarbeiten

Es ist also ein kleiner Allrounder, aber spezifisch in seinen Aufgaben. Ohne gen√ľgend Biotin im K√∂rper k√∂nnen gewisse Prozesse nicht vorangetrieben werden und bekommen somit erhebliche Probleme mit dem Stoffwechsel. In der Medizin wird es h√§ufig verwendet, um verschiedene Defizite auszugleichen. Es ist oftmals innerhalb von Multivitaminpr√§paraten enthalten und beugt Stoffwechselkrankheiten vor, wenn es in erh√∂hter Dosis verabreicht wird.

Wo ist Vitamin B7 enthalten?

Gut ist, dass sich Vitamin B7 sehr gut √ľber Lebensmittel zuf√ľhren l√§sst, so dass √ľber die Ern√§hrung einiges abgedeckt werden kann. Nachfolgend ein paar Lebensmittel, inklusive des Gehalts in Mikrogramm:

  • Rinderleber (103)
  • Trockenhefe (200)
  • Waln√ľsse (19)
  • Rind- und Schweinefleisch (5)
  • √Ąpfel (1)
  • Champignons (12)
  • Bananen (5)
  • Fisch (7)
  • Weizen-Vollkornmehl (8)

Wichtig bei der Verarbeitung ist, dass das Vitamin relativ lichtempfindlich ist, aber kein Problem mit Hitze hat. Das heißt, es kann auch ohne Probleme bis zu einer Temperatur von 100 Grad Celsius verarbeitet werden. Werden die Produkte richtig gelagert, sind die Verluste beim Kochen auf unter 20 Prozent begrenzt.

Vitamin B7 Lebensmittel Trockenhefe

Wie sieht der Vitamin B7 Tagesbedarf bei Männern und Frauen aus?

Beim Bedarf scheiden sich die Geister, denn er ist nicht genau bekannt. Es fehlt diesbez√ľglich an Studien, die einiges belegen, weswegen man sich nach wie vor auf sogenannte Plausibilit√§ts√ľberlegungen st√ľtzt. Vom europ√§ischen RDA wird jedoch beim gesunden Erwachsenen eine Dosis von 50 Mikrogramm pro Tag empfohlen. Das Geschlecht als auch die Altersklasse spielt hierbei keine Rolle. Vor einigen Jahren lag der empfohlene Wert noch bei 150 Mikrogramm pro Tag. H√§ufig wird daher eine Dosierung nach Bedarf angegeben, sollte aber regelm√§√üig kontrolliert werden, idealerweise von einem Arzt.

Gibt es eine Vitamin B7 √úberdosierung?

Bisher sind derartige √úberdosierungserscheinungen noch nicht in Erscheinung getreten. Die hierzu get√§tigten Beobachtungen erstrecken sich auf Tests, in denen die Probanden eine Dosierung von 10 mg pro Kilogramm K√∂rpergewicht erhielten und √ľber mehrere Jahre kontrolliert wurden. Negative Auswirkungen blieben dabei aus. Im Rahmen von Tierversuchen – das einzige, worauf sich die Thesen st√ľtzen k√∂nnen – zeigte sich, dass Ratten bei der regelm√§√üigen und vor allem langfristigen Gabe von Biotin ein leichtes √úbergewicht entwickelten. Bei diesen trat au√üerdem hin und wieder die Resorption eines F√∂tus auf. Es gilt jedoch hier zu beachten, dass es bei Menschen derartige Beobachtungen noch nicht gegeben hat und daher eine √úberdosierung so gut wie ausgeschlossen erscheint.

Gibt es Vitamin B7 Pr√§parate zur Unterst√ľtzung?

Biotin wird in vielerlei Hinsicht auch als Nahrungsergänzungsmittel eingesetzt, sowohl einzeln als auch als Kombiprodukt. Hierbei wird hauptsächlich auf die Wirkung auf Haare, Haut und Nägel abgezielt, wobei die Dosierung stets sehr unterschiedlich ist. In Kombination mit Zink oder Kieselerde leistet es gute Ergebnisse.

Wissenschaftliche Qualitätsmerkmale

Erste Studien √ľber Biotin wurden im Rahmen von MS-Patienten unternommen, wo eine Immunbehandlung vom Stoffwechsel mit h√∂heren Dosierungen erfolgte. In der Pilotstudie zweier Kliniken wurde den Kontrollgruppen eine Dosierung von 100 bis 300 mg verabreicht. Von den 23 Patienten erlebten 21 St√ľck eine deutliche Verbesserung der Symptome und somit konnte hier praktisch ein guter Nutzen belegt werden.

Externe Quellenhinweise
  1. https://www.multiple-sklerose-e-v.de/11-blickpunkt/65-biotin-bei-progredienten-ms-verlaeufen
  2. https://de.wikipedia.org/wiki/Biotin
  3. https://www.apotheken-umschau.de/Ernaehrung/Biotin-Vitamin-B7-169715.html
  4. https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/daz-az/2008/daz-23-2008/biotin-das-haut-und-haar-vitamin
  5. Annu Rev Nutr. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/12055344 2002;22:221-39. Epub 2002 Jan 4.
  6. J Nutr. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/28701385 2017 Aug;147(8):1487-1492. doi: 10.3945/jn.116.238956. Epub 2017 Jul 12.

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.