Mangan Wirkung, Dosierung und Erfahrung

Mangan Wirkung, Dosierung und Erfahrung

Wie viele andere Spurenelemente ist auch Mangan im Periodensystem zu finden, hier unter der Bezeichnung ‚Mn‘. Das chemische Element ist ein √úbergangsmetall, welches in seiner Beschaffenheit sehr spr√∂de und hart ist, aber f√ľr den K√∂rper als Spurenelement unerl√§sslich ist. So ist es ein Bestandteil unterschiedlicher Enzyme und liefert dem K√∂rper die richtigen Zutaten, um Wasser in Sauerstoff umzusetzen. Weitere wissenswerte Infos liefert unser nachfolgender Beitrag.

Was bedeutet Mangan in der Nahrung und f√ľr den K√∂rper?

Der Gehalt im K√∂rper ist verschwindend gering, trotzdem ist es sehr wichtig. Hier gilt ‚Je kleiner die Menge, desto wichtiger‘, denn der Stoff ist so essentiell, dass der Energiehaushalt der Zellen ohne ihn zusammenbrechen w√ľrde. Im menschlichen K√∂rper befinden sich etwa 10 bis 40 mg, wovon etwa 40 Prozent in den Knochen gebunden sind. Entdeckt wurde es im Jahr 1774 von schwedischen Forschern.

Mangan Energiehaushalt Zellen

Was sind typische Mangan Mangel Symptome?

Die Ursachen f√ľr einen Mangel k√∂nnen sehr unterschiedlich sein. In den meisten F√§llen kann jedoch eine einseitige Ern√§hrung hierf√ľr verantwortlich gemacht werden. Auch sind ein zu hoher Zuckerkonsum und der Verzicht auf Obst und Gem√ľse f√ľr einen Mangel verantwortlich. Weitere Ursachen k√∂nnen die Langzeiteinnahme von Psychopharmaka sein, eine Schwermetallbelastung, ein angeborener Defekt oder eine zu hohe Zufuhr von Calciumpr√§paraten. Die Symptome sind dagegen sehr unterschiedlich:

  • St√∂rungen in der Blutgerinnung
  • Wachstumsst√∂rungen mit Neigung zu Knochenbr√ľchen
  • trockene Haut und andere St√∂rungen im Gewebe
  • Unfruchtbarkeit
  • geringer HDL-Cholesterin-Wert
  • erh√∂hter Calcium-, Phosphor- und Glukosewert im Blut
  • ergraute Haare
  • Anf√§lligkeit f√ľr Infekte
  • Zuckungen in den Muskeln
  • St√∂rung des zentralen Nervensystems

Ein Mangel l√§sst sich jedoch gew√∂hnlich infolge einer ausgewogenen Ern√§hrung beheben, so dass auch andere Spurenelemente zugef√ľhrt werden und eine Nahrungserg√§nzung nicht erforderlich ist.

Zucker Blutgerinnung Cholesterin

Wie ist die Mangan Wirkung und wann kann es mir helfen?

Der Gehalt des Spurenelements im K√∂rper ist zwar nur gering, doch ist es f√ľr viele Prozesse zust√§ndig. Die da w√§ren:

  • Blutgerinnung
  • Eiwei√ü- und Fettstoffwechsel
  • Bildung von Sexualhormonen
  • Aktivit√§t von Neurotransmittern
  • Histaminabbau
  • Bildung von Harnstoff
  • Elastizit√§t der Haut, ergo Bildung von Kollagen
  • Verwaltung des Elektrolythaushalts
  • reguliert den Cholesterinspiegel

Des Weiteren wird seine Funktion als Zellschutz wichtig und da es Bestandteil vieler Enzyme ist, spielt es bei der Insulinproduktion eine Rolle. Eine ausreichende Deckung ist also in jedem Fall empfehlenswert.

Wie hoch ist der tägliche Bedarf?

Die Deutsche Gesellschaft f√ľr Ern√§hrung gibt an, dass Kinder zwischen 1 und 15 Jahren einen t√§glichen Bedarf von 1,0 bis 5,0 mg haben, w√§hrend Erwachsene zwischen 2,0 und 5,0 t√§glich haben. Hierbei h√§ngt die Menge davon ab, wie der eigene Lebensstil aussieht. Wer beispielsweise Psychopharmaka zu sich nehmen muss, hat automatisch einen h√∂heren Bedarf. Auch Arbeiter in einer metallverarbeitenden Industrie haben besonderen Bedarf, n√§mlich dieser sollte geringer sein, da es sonst zu einer Vergiftung kommen k√∂nnte. Die besonderen Bedingungen hierzu erl√§utern wir weiter unten noch ausf√ľhrlicher.

Zellen Zellschutz Harnstoff

Wissenschaftliche Qualitätsmerkmale

Innerhalb von Studien waren die Spurenelemente ebenso Thema. So wurde beispielsweise bei Schwei√üern beobachtet, dass bei ihnen ein erh√∂htes Risiko f√ľr Bewegungsst√∂rungen besteht, da sie Mangand√§mpfe zu sich nehmen und so zu einer Art von Parkinson beitragen. Innerhalb der Langzeitstudie wurden 900 Schwei√üer beobachtet, die √ľber die Jahre hinweg immer wieder untersucht wurden. Wurde der Stoff √ľber Jahre hinweg auch nur in geringen Mengen eingeatmet, kam es zu einer neurotoxischen Akkumulation des Schwermetalls, was sich im Gehirn absetzte. Je nach T√§tigkeit gibt es Unterschiede.

Genauso sind die hier vorliegenden Erscheinungen nicht mit dem typischen Morbus Parkinson zu vergleichen.

Hat Mangan Nebenwirkungen oder ist es gefährlich?

Wird es in den angegeben Dosen zugef√ľhrt und nicht √ľberdosiert, geht kaum eine Gefahr von dem Stoff aus. Anders sieht es aus, wenn es in hohen Dosen eingeatmet wird. Hier entwickelt sich der Stoff toxisch und verursacht einige Probleme, darunter Bronchitis, Pneumonitis und sp√§ter Schwierigkeiten im Zentralnervensystem. Wie in den wissenschaftlichen Qualit√§tsmerkmalen bereits beschrieben, entstehen dann Zust√§nde, die der Krankheit Parkinson sehr √§hneln.

Ist das Spurenelement f√ľr M√§nner und Frauen geeignet?

In der normalen Dosierung ist es f√ľr M√§nner als auch Frauen geeignet. Es ist dabei jedoch wichtig, dass hier auch die gegebenen Umst√§nde, wie das berufliche Umfeld, genauer betrachtet werden. Eine zus√§tzliche Nahrungserg√§nzung ist f√ľr gew√∂hnlich nicht erforderlich und sollte nur dann erfolgen, wenn es √§rztlich angezeigt ist.

Wo ist Mangan enthalten?

Es gibt einige Lebensmittel, in denen die Spurenelemente enthalten sind. Nach dieser Tabelle kann man sich gut richten, wenn man seinen täglichen Bedarf abdecken möchte. Angegeben sind jeweils 100 Gramm des Lebensmittels, der Gehalt erfolgt in Mikrogramm:

  • Reis (2100 mg)
  • Roggen (2900 mg)
  • Hafervollkornmehl (3100 mg)
  • Haferflocken (4500 mg)
  • Brombeeren (894 mg)
  • Heidelbeeren (4200 mg)
  • Linsen (1490 mg)
  • Sojabohnen (2710 mg)
  • Haseln√ľsse (5700 mg)
  • Rinderfilet (20 mg)

Wie man sehr gut sehen kann, ist das Spurenelement haupts√§chlich in pflanzlichen Lebensmitteln enthalten. Fleischliche Quellen sind dementsprechend f√ľr eine Deckung des t√§glichen Bedarfs generell nicht zu empfehlen.

Nahrungsergänzung Reis Roggen Linsen

Auf was muss ich bei der Mangan Dosierung achten und warum?

Wie bereits mehrfach geschrieben, kann es zu einer √úberdosierung kommen, wenn man zu viel des Spurenelements zu sich nimmt. Dies √§u√üert sich nicht in Form von √úbelkeit oder Erbrechen, sondern stattdessen als Vergiftung, die dann langanhaltende Sch√§den mit sich bringt, die sowohl auf das zentrale Nervensystem als auch auf die Bewegungsf√§higkeit √ľbergehen und parkinson√§hnliche Zust√§nde entwickeln. Eine h√∂here Dosierung ist – auch kurzfristig eingeplant – nicht zu empfehlen.

Wie nehme ich Mangan ein?

Am besten geschieht die Deckung des t√§glichen Bedarfs √ľber Lebensmittel. Eine zus√§tzliche Nahrungserg√§nzung ist nur dann angezeigt, wenn das Blutbild dies erfordert, oder es √ľber eine √§rztliche √úberwachung geschieht. Geeignete Pr√§parate sind rezeptfrei im Handel erh√§ltlich, h√∂her dosierte Produkte hingegen nur in Abstimmung mit dem Arzt einzunehmen, in der Regel in Form einer Tablette.

Wo kann ich Mangan kaufen?

Wir haben hier eine Tabelle mit den richtigen Produkten gem√§√ü der Spurenelemente √ľberschaubar zusammengefasst. Die hier aufgef√ľhrten Produkte besitzen alle eine gute Qualit√§t und sind f√ľr eine Nahrungserg√§nzung im Notfall sehr gut zu gebrauchen. Auch sollte man sich die aufgef√ľhrten Berichte durchlesen, denn sie liefern wichtige Informationen, die wir vielleicht noch nicht in unserem Artikel behandelt haben. Es lohnt sich also, einfach mal reinzuschauen.

(Tabelle)

Externe Quellenhinweise
  1. http://www.vitalstoff-lexikon.de/Spurenelemente/Mangan/Lebensmittel.html
  2. https://de.wikipedia.org/wiki/Mangan
  3. https://www.centrosan.com/Wissen/Naehrstoff-Lexikon/Spurenelemente/Mangan.php
  4. http://www.vitalstoff-lexikon.de/Spurenelemente/Mangan/
  5. https://www.aerztezeitung.de/medizin/fachbereiche/neurologie_psychiatrie/article/927749/mangan-parkinsonismus-hohes-risiko-bewegungsstoerungen-schweissern.html
Zusammenfassung
Datum
Produkt
Mangan
Bewertung
41star1star1star1stargray

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.