Gesund macht Schlank Test und Erfahrungen

Gesund macht Schlank Test und Erfahrungen

Gesund macht schlank Fakten und Prinzip

Gesund mach schlankDas Ziel des Programms Gesund macht Schlank liegt darin, Abnehmwilligen den Weg zu einer gew√ľnschten Figur einfacher zu machen. Dabei wird dem Nutzer des Programms ein Ern√§hrungsplan zur Seite gestellt, mit dem eine gesunde und abwechslungsreiche, dar√ľber hinaus aber auch fettarme und die Gewichtsabnahme unterst√ľtzende Ern√§hrung umgesetzt wird. Abnehmen mit Genuss und ohne zu hungern und das Wunschgewicht zu erreichen, ohne dabei auf leckere Mahlzeiten zu verzichten, das ist das Ziel, dass das Programm umsetzen m√∂chte. Das Programm zielt darauf ab, dass Nutzer mit Spa√ü am Essen das gew√ľnschte Gewicht erreicht und dass kein Hei√ühunger entsteht. Dazu sind die Rezepte des Programms so konzipiert, dass der Fettabbau angeregt wird, was wiederum durch eine Stoffwechselanregung umgesetzt wird. Auf Verzicht auf Mahlzeiten, auf spezielle Produkte als Nahrungserg√§nzung oder Alternative zu Mahlzeiten sowie auch auf ein spezielles Ern√§hrungskonzept – beispielsweise Low Carb – wird beim Programm nicht gesetzt. Beim Programm geht es darum, auf bestimmte Lebensmittel innerhalb der Ern√§hrung zu verzichten, die einen Fettabbau und damit eine gew√ľnschte Gewichtsabnahme immer wieder boykottieren. Der Anbieter verspricht, dass mit der Teilnahme am Programm die Gewichtsabnahme schnell und angenehm, mit nat√ľrlichen Lebensmitteln und ohne zus√§tzliche Pr√§parate sowie auch ohne den gef√ľrchteten Jojo-Effekt stattfinden kann.

Gewichtsabnahme erfolgt

  • ohne zu hungern
  • ohne spezielle Produkte oder Nahrungserg√§nzungsmittel
  • ohne den gef√ľrchteten Jojo-Effekt
  • mit einer gezielten und zufriedenstellenden sowie gut schmeckenden Ern√§hrung
  • darauf basierend, dass auf einige Lebensmittel innerhalb der Ern√§hrung komplett verzichtet wird

Gesund macht schlank Programm

Das Programm basiert wesentlich darauf, dass die Ern√§hrung sehr angenehm und wohlschmeckend abl√§uft. Dabei muss der Nutzer des Programms auch keinem bestimmten Ern√§hrungsstil – beispielsweise dem Low Carb Prinzip – folgen. Grunds√§tzlich findet eine ganz nat√ľrliche Ern√§hrung statt, die alle Lebensmittel nat√ľrlicher Art beinhaltet, die auch ansonsten auf den Tisch gelangen. Die Besonderheit des Programms liegt allerdings darin, dass hier zum einen auf bestimmte Lebensmittel verzichtet wird. Das sind beispielsweise Schweinefleisch wie auch Weizen oder Industriezucker. Diese Lebensmittel haben eine negative Auswirkung auf das K√∂rpergewicht und sorgen daf√ľr, dass sich nach dem Verzehr automatisch wieder Fettreserven im K√∂rper anlagern. Deshalb wird auf diese Lebensmittel innerhalb des Gesund macht Schlank Programms verzichtet, ohne dass es allerdings zu Einbu√üen beim Genuss beim Essen kommt. Dazu werden viele Lebensmittel in die Ern√§hrung eingeplant, die wiederum den Stoffwechsel anregen. Das bedeutet, dass im Gegenzug zu der ansonsten √ľblichen Ern√§hrung keine Fettpolster mehr angelagert werden, sondern dass diese durch die gezielte Ern√§hrung anstelle dessen bewusst abgebaut werden. Mit dem Programm kann nach Angaben des Anbieters das K√∂rpergewicht nach Wunsch reduziert werden, ohne dass zus√§tzliche Nahrungserg√§nzungsmittel notwendig sind. Auch auf ein ausgiebiges Training innerhalb des Fitnessstudios kann bei der Anwendung des Programms verzichtet werden. Der Erfolg beim Abnehmen basiert lediglich auf einer vern√ľnftigen Ern√§hrung, die die ern√§hrungsphysiologischen Eigenschaften der Lebensmittel ber√ľcksichtigt.

Hier zum Video!*

F√ľr wen ist das Produkt geeignet?

Das Programm richtet sich an alle Abnehmwilligen, die mit Genuss und ohne Verzicht ihr Wunschgewicht erreichen m√∂chten. Dabei werden auch gezielt Nutzer angesprochen, die bisher mit klassischen Di√§ten keine Erfolge erzielt haben oder bei denen nach der Beendigung der Di√§t der Jojo-Effekt eingetreten ist. Wer auf eine nat√ľrliche Ern√§hrung ohne Abnehmpillen oder Nahrungserg√§nzungsmittel setzen m√∂chte, um sein Gewicht zu reduzieren, wer dar√ľber hinaus einen gesunden, abwechlsungsreichen und genussvollen Ern√§hrungsplan nutzen m√∂chte und wer mit einer nat√ľrlichen Ern√§hrung, die nur wenig Verzicht fordert abnehmen m√∂chte, kann mit dem Programm Gesund macht Schlank erfolgreich sein. Besonders Personen, die von vielen anderen Di√§ten bisher entt√§uscht wurden und keine langfristigen Erfolge erzielen konnten, lernen mit dem Programm einen neuen Ern√§hrungsplan kennen und damit eine gesunde Ern√§hrung, die auch langfristig zu einer gesunden Ern√§hrung f√ľhrt und damit das erzielte Gewicht erh√§lt.

Das Programm richtet sich an

  • Frauen und M√§nner
  • Abnehmwillige, die keine Nahrungserg√§nzung und Di√§tpillen nutzen m√∂chten
  • Abnehmwillige, die mit Genuss abnehmen m√∂chten

Welche Vorteile und Nachteile bringt das Produkt?

Vorteilhaft bei dem Programm ist, dass die Gewichtsabnahme z√ľgig und kontinuierlich voranschreitet. Dabei muss kein Nutzer den Jojo-Effekt f√ľrchten, der sich bei anderen Di√§ten einstellt. Das liegt daran, dass bei diesem Programm nicht gehungert wird und der K√∂rper deshalb nicht nach kurzer Zeit im Energieverbrauch auf Sparflamme umschaltet. Die Di√§t hat weiterhin den Vorteil, dass die empfohlenen Rezepte sehr gut schmecken und damit die Gewichtsreduktion mit Genuss m√∂glich machen. Vorteilhaft ist weiterhin, dass keine Nahrungserg√§nzungsmittel oder Di√§tpillen genutzt werden. Durch die Verwendung von hochwertigen Lebensmitteln innerhalb der Ern√§hrung wird der Stoffwechsel angeregt, was wiederum bewirkt, dass unerw√ľnschte Fettreserven abgebaut werden.

Vorteile:

  • Das Gewicht reduziert sich kontinuierlich und relativ schnell
  • Es entsteht kein Jojo-Effekt
  • Die Di√§t kann mit Genuss beim Essen umgesetzt werden
  • Nahrungserg√§nzungsmittel oder Di√§tpillen sind nicht erforderlich
  • Der K√∂rper wird durch gezielte Ern√§hrung angeregt, seine Fettreserven abzubauen

Die Nachteile des Programms liegen darin, dass die gewohnte Ern√§hrung mit Schweinefleisch, Industriezucker sowie auch Weizen nicht mehr in der bekannten Art umgesetzt werden kann. F√ľr einige Nutzer kann das ein Gef√ľhl von Verzicht bedeuten. Dazu ist es zur Vermeidung des Jojo-Effektes notwendig, dass das Gesund macht Schlank Programm auch beim erzielten Wunschgewicht in seinem Konzept beibehalten wird, da ansonsten durch die ung√ľnstigen Lebensmittel, die wieder verzehrt werden w√ľrden, auch ein Jojo-Effekt m√∂glich w√§re.

Nachteile:

  • Der Verzicht auf Weizen, Schweinefleisch und Industriezucker ist unumg√§nglich (Es werden aber gute Alternativen geboten.)

Wie ist der Gesund macht schlank Ablauf?

Der Ablauf des Programms ist relativ einfach. Zur Umsetzung des Programms werden dem Teilnehmer gezielte Rezepte zugeschickt, mit der die eigene Ern√§hrung ver√§ndert wird. Dabei sind in den Rezepten bestimmte Lebensmittel ausgeklammert, die einen Anbau von Fettreserven im K√∂rper beg√ľnstigen. Gleichzeitig wurde bei der Konzipierung der Rezepte darauf geachtet, viele Lebensmittel einzuplanen, die den Stoffwechsel anregen und damit den Fettabbau beg√ľnstigen.

Hier zum Video!*

Wie sieht der Gesund macht schlank Ernährungsplan aus?

Der Ern√§hrungsplan innerhalb des Programms ist so konzipiert, dass auf Weizen, Schweinefleisch wie auch Industriezucker innerhalb der Ern√§hrung verzichtet wird. Diese Lebensmittel werden allerdings so schmackhaft ersetzt, dass nach Anbieterangaben kein Gef√ľhl des Verzichts auftreten soll. F√ľr den Nutzer bedeutet das innerhalb der Umsetzung der Ern√§hrung, dass beispielsweise nicht auf Pizza im Speiseplan verzichtet werden muss. Allerdings wird der Boden der Pizza bei der Umsetzung des Programms nicht aus Weizenmehl hergestellt, wie dies √ľblicherweise der Fall ist. Grunds√§tzlich lassen sich die Lebensmittel, die innerhalb des Programms nicht mehr verzehrt werden sollen, durch Alternativen ersetzen, die eine genauso wohlschmeckende Mahlzeit bieten, wie in der klassischen Form zubereitet.

Gibt es spezielle Gesund macht schlank Workouts?

Das Programm empfiehlt keine klassischen Workouts und es wird auch nicht empfohlen, sich bei Gesund macht Schlank parallel in einem Fitnessstudio anzumelden und dort zu trainieren. Trotzdem empfiehlt das Programm die sportliche Bet√§tigung, um das Gewicht schneller abzubauen, den Stoffwechsel zu unterst√ľtzen und zudem auch zu einem straffen und ansprechenden K√∂rper zu gelangen. Dieses Workout kann aber problemlos im heimischen Umfeld umgesetzt werden und es bedarf auch keines speziellen Equipments, um das Workout umzusetzen. Eine Treppe beispielsweise ist f√ľr das Cardio-Training schon ausreichend. Auch sonstige sich im Haushalt befindliche Gegenst√§nde k√∂nnen in das Training integriert werden. Dabei wird auch ein moderates Training empfohlen, das auch von Sportmuffeln problemlos umgesetzt werden kann. Das sportliche Training soll mehrmals w√∂chentlich umgesetzt werden. Dabei gilt das Training nur als Erg√§nzung zur Ern√§hrung, denn auf dieser liegt das Hauptaugenmerk des Programms.

Allgemeiner Gesund macht schlank Test

Die Besonderheit bei Gesund macht Schlank liegt darin, das hier nicht auf spezielle Nahrungserg√§nzungsmittel gesetzt wird und dass auch keine Ern√§hrung umgesetzt wird, die auf Verzicht zugunsten des Gewichtsverlustes basiert. Das Programm hebt sich von vielen anderen Di√§tprogrammen dahingehend ab, dass hier nur bestimmte Lebensmittel nicht mehr verzehrt werden, diese allerdings durch gleichwertige Alternativen ersetzt werden. Dazu werden besonders viele hochwertige Lebensmittel in die Ern√§hrung eingebaut, die eine Anregung des Stoffwechsels bewirken. Eine weitere Besonderheit des Programms basiert darauf, dass der Nutzer mit diesem Programm lernt, sich gesund zu ern√§hren, dass ihm die Wirkungen bestimmter Lebensmittel auf den Organismus n√§her gebracht werden und dass das Programm damit auch einen Lerneffekt mitbringt – was l√§ngst nicht f√ľr alle Di√§ten gilt.

Allgemeine Gesund macht schlank Erfahrungen

Nutzer berichten positiv vom Programm und haben durchweg ihr Wunschgewicht erreicht. Die versprochene Gewichtsabnahme soll sich tats√§chlich nach den Versprechungen des Anbieters einstellen. Einige Nutzer vermissen die verbotenen Lebensmittel, andere Nutzer haben sich allerdings schnell mit den angebotenen Alternativen arrangiert. Insgesamt wird berichtet, dass das Programm sehr gut wirkt und dass auch tats√§chlich kein unerw√ľnschter Jojo-Effekt zustande kommt. Hier findest du weitere Kundenerfahrungen!*

Erfahrungstagebuch einer Nutzerin

  • 1. Tag: Es war mal wieder soweit und ich wollte ein paar Kilogramm √úbergewicht loswerden. F√§ngt man damit zu sp√§t an, kommt man nicht so gut hinterher, was bei mir aber leider inzwischen schon der Fall war. Au√üerdem schlugen andere Di√§ten bei mir fehl. Deshalb habe ich mich im Internet einmal eingehend informiert und bin dabei auf Gesund macht schlank gesto√üen, einer Di√§t, die ohne Abnehmpillen und schwere Anstrengungen auskommt. Das hat mir gefallen und so habe ich mich einmal mit dem Programm auseinandergesetzt. Das Konzept, dass Schweinefleisch, Industriezucker und Weizen in der Ern√§hrung nicht gut sind, waren f√ľr mich ein verst√§ndlicher Ansatz, weswegen ich es einfach mal ausprobiert habe. Die Rezepte, die man von dem Hersteller bekommt, sind leicht verst√§ndlich und so ging ich f√ľr die n√§chste Woche einkaufen.
  • 7. Tag: Die erste Woche mit Gesund macht schlank ist um und ich denke, dass es eine Di√§t ist, mit der ich so noch nie zu tun hatte. Selbstverst√§ndlich war es f√ľr mich gew√∂hnungsbed√ľrftig, zun√§chst auf Schnitzel, gew√∂hnliches Brot und √§hnliches zu verzichten, doch scheinbar springt mein K√∂rper darauf an. Ich bemerke, dass mein Stoffwechsel anf√§ngt, besser zu arbeiten, was mir schon mal einen besseren Ansatz verschafft als man andere Di√§t das anfangs konnte. Au√üerdem habe ich schon zwei Kilogramm weniger auf der Waage. Gut, ich habe zus√§tzlich die Portionen ein wenig reduziert.
  • 14. Tag: Zwei Wochen und ich bin noch nicht m√ľde, die Rezepte des Herstellers auszuprobieren. Zudem sind sie f√ľr mich ein guter Anhaltspunkt, um auch nach der Di√§t weiterhin gut und gesund zu essen, ohne dass ich auf vieles verzichten muss. Inzwischen komme ich gut mit dem Gedanken klar, dass manche Lebensmittel f√ľr mich von nun an tabu sein werden. Aber das hilft mir auch dabei, die Di√§t weiter durchzuhalten. Ich bin weiterhin frohen Mutes.
  • 21. Tag: Die ersten drei Wochen gingen gut, was die Zubereitung der diversen Rezepte angeht und ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Ich mache mich scheinbar nicht schlecht und die Di√§t schl√§gt gut an. Okay, ich muss zugeben, dass ich manchmal mein Schnitzel schon vermisse, aber da ist nunmal durchhalten angesagt. Ebenso wie mit manchen S√ľssigkeiten, die ich ja nicht essen darf wegen dem Industriezucker.
  • 30. Tag: Ich muss gestehen, dass ich nicht ganz die Finger von manchen Lebensmitteln lassen kann. Ich habe mir demnach erlaubt, dass ich wenigstens ein paar Mal pro Woche ein kleines St√ľckchen Schokolade essen darf. Manche S√ľssigkeiten lassen sich einfach nicht komplett aus dem Ern√§hrungsplan streichen. Allerdings hat das bisher auch nicht negativ auf meine Gewichtsabnahme gewirkt und ich nehme weiterhin ab.
  • 60. Tag: Zwei Monate sind vergangen und ich denke, dass ich eine gute Mischung aus Gesund macht schlank und einem geringen Verzicht gefunden habe. Ab und zu darf es durchaus schon mal ein Ausrei√üer sein, sofern man sich dar√ľber bewusst ist, dass man es danach wieder eine Weile lassen sollte.
  • 90. Tag: Mein Wunschgewicht habe ich vor wenigen Tagen erreicht und ich bin begeistert von Gesund macht schlank. Ich denke, ich kann das Konzept auch weiterhin verfolgen, einfach um mein Gewicht dauerhaft zu halten.

Ist Gesund macht schlank kostenlos?

Das Programm bietet ein Video, das viele Informationen zum richtigen Abnehmen liefert. Dabei wird erklärt, welche Lebensmittel einen Einfluss auf den Organismus nehmen und wie sich verschiedene andere Lebensmittel positiv auf die Gewichtsabnahme auswirken. All diese Informationen gibt es kostenlos. Das gesamte Programm ist jedoch nicht kostenlos, was im nächsten Kapitel genauer beleuchtet wird.

Wie sehen die Gesund macht schlank Kosten aus?

F√ľr die Teilnahme am Programm und den Erhalt von Rezepten, die der Umsetzung dieser Di√§t dienen, wird dann wiederum eine Geb√ľhr erhoben. Diese liegt im regul√§ren Fall bei einmalig 549,00 Euro. Dieser Preis wird auf ein Ein-Personen-Coaching erhoben. Da das Programm als Online-Video-Kurs zur Verf√ľgung gestellt wird, fallen die Kosten f√ľr den Teilnehmer auch geringer aus. F√ľr den Online-Kurs fallen Kosten in H√∂he von 99,00 Euro, die einmalig anfallen und f√ľr die alle Informationen und Rezepte zur Verf√ľgung gestellt werden. Dazu bietet der Anbieter ein R√ľcktrittsrecht. Ist der Teilnehmer vom Programm nicht komplett √ľberzeugt, erh√§lt er innerhalb von 60 Tagen die komplette Kurs-Geb√ľhr erstattet. Zur R√ľckerstattung bedarf es lediglich der Zusendung einer E-Mail an den Anbieter, die innerhalb von 60 Tagen zugestellt werden muss. Trotz der Kostenr√ľckerstattung darf der Teilnehmer in diesem Fall den Online-Video-Kurs behalten. Es werden aber auch immer mal Rabatt-Aktionen angeboten, so dass sich ein Klick und ein Blick auf den aktuellen Preis lohnt.

Hier zum aktuellen Angebots-Preis!*

Wo kann ich Gesund macht schlank kaufen?

Der Bezug des Kurses ist ausschlie√ülich √ľber die Anbieter-Website m√∂glich. Das hat aber wiederum den Vorteil, dass der Preis f√ľr den Kauf dauerhaft bei 99,00 Euro liegt und dass hier die 60-Tage-Geld-zur√ľck-Garantie gew√§hrleistet wird.

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.