Redix Vital Erfahrung und Test

Redix Vital Erfahrung und Test

Sogenannte Fatburner gibt es im Internet wie Sand am Meer. Gute von schlechten zu unterscheiden bedarf es diesbezüglich ein wenig an Erfahrung, aber ich nutze diese Dinger gerne schon mal, wenn es mir wieder auf den Geist geht, mich strikt an irgendwelche Ernährungspläne zu halten und trotzdem Probleme dabei zu bekommen, überschüssiges Fett abzubauen. mit einem Fatburner geht das relativ smooth und ohne den Stress mit der strikten Einhaltung. Klar – Auch hier muss ich Sport machen und eine gute Ernährung verfolgen, aber der Fatburner übernimmt die Sache mit dem abhalten neuer Fettmassen, die sich eventuell auf meine Hüften setzen könnten. Daher habe ich einmal Redix Vital ausprobiert und mal ein paar Redix Vital Erfahrungen gemacht.

Redix Vital – Was ist das eigentlich?

Redix VitalEs gehört mit zu den Fatburnern, die in den USA schon lange bekannt waren, aber erst seit kurzer Zeit nach Europa rübergeschwappt sind. Hierzulande kann man sie nun über einen Online-Händler kaufen. Das Prinzip, mit dem der Fettblocker arbeitet nutzt die Inhaltsstoffe scharfer Lebensmittel, um Fette zu schmelzen, beziehungsweise sie zu packen und ungenutzt wieder auszuscheiden. Entwickelt wurde es von einigen Wissenschaftlern, der Erfolg liegt bei etwa 7,5 Prozent des Körpergewichts, was die Probanden in etwaigen Studien verloren haben. Redix Vital verbrennt bei Höchstleistungen bis zu 850 Kalorien. Aber der Hersteller gibt auch an, dass Sport weiterhin wichtig ist, sowie eine ausgewogene Ernährung. Die Inhaltsstoffe:

  • Capsicum
  • Acai Beeren
  • Goji Beeren
  • Oolong Tee
  • Garcinia Cambogia
  • Bittermelone
  • Schwarzer Pfeffer
  • Vitamin B3
  • Wasserfreies Caffeine

Sämtliche Inhaltsstoffe arbeiten entweder mit dem Prinzip, das Fett zu lösen, das Immunsystem zu stärken, den Abbau von Fett zu fördern oder eben abzutransportieren, nachdem es bereits aufgenommen wurde. Zudem erhält man einige wichtige Vitamine, mit denen der Körper arbeiten kann und auf denen man seine Gesundheit aufbauen kann. Das Konzept wird seit ein paar Jahren auch von anderen Herstellern verfolgt, die 9-fach-Formel ist jedoch bisher einzigartig.

Hier 30% sparen!

Meine Redix Vital Erfahrungen

Da ich auch mal ein paar Redix Vital Erfahrungen sammeln wollte, habe ich mir einmal eine 1-Monatspackung mit 60 Kapseln bestellt. Auf der Webseite des Herstellers erhält der Interessent die Möglichkeit, auch Packungen für mehrere Monate zu bestellen, in denen bis zu 240 Kapseln enthalten sind. Auf diesem Weg kann man bis zu 24 Kilogramm abnehmen, vorausgesetzt man hält die Disziplin durch. Die Einnahme der Kapseln erfolgen 2 Mal täglich. Die Reichhaltigkeit der Kapseln verursachen bei manchen Menschen jedoch eventuell Nebenwirkungen. Ich selbst hatte keine Probleme und hab binnen der nächsten Wochen etwa 7 Kilogramm abgespeckt. Selbstverständlich mit dem Hintergrund, dass ich auch Sport betrieben und meine Ernährung angepasst habe. Vom Prinzip her konnte ich bei meinen Redix Vital Erfahrungen feststellen, dass es bei mir selbst gut funktioniert hat. Weitere Erfahrungen anderen Nutzer findest du hier!

Unser Redix Vital Test

Um die Wirkung auch einmal einem breiteren Publikum zugänglich zu machen, haben wir alle in der Redaktion es einmal ausprobiert. Wir haben uns entsprechende Mengen zukommen lassen, welche wir dann getestet haben. Nach meinem ersten Test hatte ich 7 Kilogramm runter, war jedoch ein wenig schlampig und habe es dann noch einmal mit diesem Produkt ausprobiert, dann jedoch in der Gruppe. Was ich für mich selbst bemerkt habe war, dass in der Gruppe das Abnehmen viel leichter fällt und man vergleichen kann, wie viel man jeweils abnimmt. Doch dazu gleich mehr. Wir haben die Diät genauso in Anspruch genommen, wie es auf der Packungsbeilage stand und dabei immer wieder zwei Mal täglich die Kapsel eingenommen. Innerhalb der nächsten Zeit hat sich dann auch bei jedem ein gewisser Erfolg eingestellt. Wie wir bemerkten, waren einige dabei, die genauso einen Erfolg hatten wie ich, andere hatten weniger Erfolg, was aber nicht unbedingt an ihrer Ernährungsweise lag oder daran, wie wenig Sport sie trieben. Generell lässt sich sagen, dass sich die Redix Vital Wirkung sehr unterschiedlich verhält und jeder für sich selbst herausfinden muss, wie viel Zeit er braucht und wie hoch der Aufwand nebenher noch sein muss. Noch einmal erwähnt: Dieses Mittel ist keine Wunderpille! Daher ist es empfehlenswert, sich auch zu überlegen ob der eigene Lebenswandel in Ordnung ist und sich mit dieser Diät vereinbaren lässt, ohne dass die Pfunde hinterher wiederkommen. Erfolg hatten wir auf Dauer alle, der eine brauchte eben etwas kürzer, während der andere die Pillen länger einnehmen musste.

Ein Nutzer-Tagebuch

  • 1. Tag: Ich hatte mich für Redix Vital entschieden, weil ich in meinem Alltag teilweise kaum eine gute Ernährung unterbringen kann. Das Problem, ständig unterwegs zu sein, führte bei mir dazu, dass ich das aß, was ich eben gerade zur Verfügung hatte und das war nicht immer gesund. Führe ich aber direkt das überschüssige Fett ab, nehme ich nicht zu. Daher habe ich Redix Vital Kapseln einfach mal ausprobiert. Der Versand ging schnell und schon nach wenigen Tagen hielt ich mein Päckchen in der Hand. Die Kapseln lassen sich leicht einnehmen, außerdem überzeugten mich die natürlichen Inhaltsstoffe. Der Fettblocker wird zwei Mal am Tag eingenommen, also auch perfekt einzunehmen, wenn man mal unterwegs ist. Am ersten Tag habe ich noch nicht viel von der Wirkung bemerkt, konnte die Kapseln aber schon zwei Mal einnehmen.
  • 7. Tag: Nach einer Woche mit Redix Vital bemerke ich, dass mein Stoffwechsel sich scheinbar etwas umstellt. Ich fühle mich etwas fitter statt immer so abgeschlagen. Schon morgens wenn ich aufwache. Außerdem habe ich festgestellt, dass mein Gang zur Toilette sich eher reguliert. Früher bin ich nur alle paar Tage zur Toilette gegangen und hatte Stuhlgang. Jetzt kommt es schon einen über den anderen Tag. Ein weiterer Aspekt dabei ist, dass ich bemerke, dass ich etwas seltener unter Hungerattacken leide. Komme ich also von einem stressigen Tag nach Hause, renne ich nicht gleich zum Kühlschrank. Ein guter Anfang.
  • 14. Tag: Zwei Wochen mit Redix Vital und ich bemerke, dass das Produkt mir gut tut. Ich kann es sehr gut in meinen Arbeitsalltag einbinden und wenn ich zu Hause bin, nehme ich die Kapseln wie gewohnt zu den Mahlzeiten morgens und abends ein. Ich fühle mich aktiver und kann sagen, dass die Kapseln scheinbar auch meinem Gewicht ganz gut tun. Ich bemerke auf der Waage, dass es mich scheinbar nicht mehr so belastet, ich habe auch ein paar hundert Gramm abgenommen. Keine Mega-Erfolge, aber immerhin. Vielleicht werde ich auf die Art auch mal meine über die Jahre gesammelten Pfunde los.
  • 30. Tag: Man kann sagen, dass Redix Vital bei mir gute Arbeit leistet. Mein Stoffwechsel hat sich jetzt so gut eingependelt, dass ich täglich morgens, meist zur gleichen Uhrzeit, zur Toilette gehen kann. Ich bemerke an meinem Gewicht, dass sich etwas tut und ich trotzdem auch weiterhin den Lebensstil beibehalten kann, den ich pflege. Das einzige was mir Gedanken macht ist, was passiert, wenn die 60 Tage Kur vorbei ist.
  • 60. Tag: Ich komme langsam auch auf den Gedanken, meine Ernährung umzustellen oder zumindest anzupassen. Ich hatte zuletzt eine kleine Pause eingelegt und spürte, dass es mir zum Nachteil wurde, dass ich die Kapseln nicht mehr nahm. Demzufolge habe ich wieder angefangen und kann jetzt sagen, dass das Produkt gut wirkt, aber dass man auch seinen Lebensstil ein wenig anpassen muss.

Nutzer-Fazit

Ich bin von der Wirkung von Redix Vital überzeugt, denke aber dass sich jeder Nutzer auch Gedanken um seinen Lebensstil machen sollte, wenn er die Kapseln zu sich nimmt. Denn setzt man sie ab, kehrt der alte Trott wieder zurück.

Hier 30% sparen!

Wie funktioniert die Redix Vital Einnahme?

Auf der Packungsbeilage ist genau angegeben, wie man die Kapseln einnehmen muss. Und zwar ist dies zwei Mal pro Tag mit reichlich Flüssigkeit. Es ist zu empfehlen, dass man die Pillen auch nicht überdosiert, da es so auch nicht schneller geht und eher zu Nebenwirkungen führt, als wenn man sich an die Beilage hält. Deshalb sind 2 Pillen pro Tag das Maximum und zu empfehlen. Nicht mehr und nicht weniger!

Wie sieht der Redix Vital Preis aus?

Einen generellen Preis kann man so nicht nennen, da es überwiegend darauf ankommt, wie viel man eigentlich bestellt. Es heißt, dass je mehr man bestellt, man auch günstigere Preise bekommt. So bietet der Hersteller spezielle Angebote an. Ebenso lassen sich Gutscheine aus dem Internet nutzen, um bis zu 50 Prozent zu sparen. Man sollte sich daher einen genauen Überblick verschaffen was den Preis angeht und erst dann entscheiden, welches Angebot man in Anspruch nimmt. Erst dann lohnt es sich wirklich, etwas zu bestellen. Doch wo bekommt man die Pillen am besten?

Wo kann ich Redix Vital am besten kaufen?

Am besten bestellt es sich noch immer direkt beim Hersteller, der nicht nur eventuelle Angebote zur Verfügung stellt, sondern auch eine Tabelle zu bieten hat, wie viele man von den Kapseln nehmen muss, um ein gewisses Gewicht zu verlieren. Anhand dieser kann sich jeder selbst ein Bild davon machen, wie viele Dosen des Mittels eigentlich erforderlich sind. Auf diesem Weg ist es auch sehr leicht möglich zu sehen, wie tief man den Preis drücken kann, um das Produkt so günstig wie nur möglich zu erhalten. Fakt ist, dass je mehr Dosen man bestellt, desto günstiger wird es auch im Preis. Nimmt man jetzt noch die zur Verfügung stehenden Gutscheine in Anspruch, kann man noch mehr sparen. Doch hier muss man schnell sein, da diese häufig nicht lange Geltung besitzen.

Hier 30% sparen!

Wie sieht die Redix Vital Wirkung aus?

Redix Vital arbeitet mit unterschiedlichen Inhaltsstoffen, die es vorrangig zur Aufgabe haben, den Stoffwechsel anzukurbeln. Besonders gut kann man das bei den Inhaltsstoffen Koffein und schwarzem Pfeffer erkennen. Ebenso ist Capsicum ein Stoff, bei dem der Stoffwechsel ordentlich in Wallung kommt. All dies sind Wirkstoffe, bei denen die Schärfe arbeitet, beziehungsweise die leicht aufputschende Wirkung. Capsicum stammt beispielsweise aus Chilis und wie jeder weiß, bekommen manche Menschen von zu scharfem Essen etwas Durchfall. Bei diesem Präparat ist es allerdings so niedrig dosiert, dass es nicht zu diesen Nebenwirkungen kommen sollte. Trotzdem heizen sie den Körper richtig auf und sorgen dafür, dass der Körper anfängt, überschüssige Kalorien zu verbrennen. Andere Wirkstoffe wie die Bittermelone oder der Oolong Tee sorgen hingegen dafür, dass der Körper mit den richtigen Mineralstoffen versorgt wird, die Zellen richtig arbeiten und sind so der Wirkung des Capsicum sehr zuträglich. Alles gelangt in einen Kreislauf, der alles dafür tut, um überschüssige Energie loszuwerden. Häufig treiben sie den Menschen auch dazu an, sich mehr zu bewegen. Was ebenso ein großer Vorteil ist. Denn Sport ist einer Diät eigentlich immer zuträglich, wenn man es so sagen darf. Und zuletzt sollten wir noch erwähnen, dass es auch noch Wirkstoffe enthält, die das Immunsystem des Menschen stärken. Dazu gehören beispielsweise die Acai Beeren und Goji Beeren. Sie sind bekannt für diese Eigenschaft. Denn wenn der Körper auf Hochtouren arbeitet, kann es leicht einmal dazu kommen, dass er auch etwas anfälliger ist. Dies beugen die Beeren allerdings vor, so dass man sich nicht auch darum noch sorgen muss.

Hat Redix Vital Nebenwirkungen?

Nicht wenn man es einnimmt, wie es auf der Packung angegeben ist. Für gewöhnlich ist es eine Bombe an Inhaltsstoffen, die von vielen Menschen vertragen wird. Man muss aber auch klar sagen, dass es für manche Menschen ein wenig zu viel ist, was sie da zu sich nehmen und es kommt zu Durchfall, Erbrechen und Magenbeschwerden. In diesem Fall ist es zu empfehlen die Dosis entweder zu halbieren und nur auf eine Kapsel pro Tag zurückzugreifen oder aber die gesamte Einnahme zu lassen. Im Zweifelsfall ist letztere Möglichkeit immer zu empfehlen. Regulär ist es jedoch so dass der Körper vorerst eine Weile braucht, um sich an die Einnahme zu gewöhnen. Kommt es hier nur einmal zu einem leichten Magengrummeln, muss man sich nicht bereits sorgen, dass man es nicht verträgt. In diesem Fall sollte die Einnahme konsequent weitergeführt werden. Werden die Nebenwirkungen allerdings schlimmer, sollte man von einer weiteren Einnahme absehen. In diesem Fall verträgt der Nutzer die Kapseln einfach nicht. Auch das kommt vor.

Fazit zu Redix Vital

Redix Vital ist ein guter Fatburner, der mit einem durchdachten Konzept arbeitet und alle Inhaltsstoffe beinhaltet, die dazu beitragen, Fett zu lösen und los zu werden, ehe es sich überhaupt erst festsetzt. Daher empfehle ich es jedem, auszuprobieren. Stoffwechseldiäten wie diese sollten jedoch wohl durchdacht sein.

Zusammenfassung
Datum
Produkt
Redix Vital
Bewertung
51star1star1star1star1star

6 Kommentare

  1. Karina 1 Jahr vor

    Man hört ja immer viel über Fatburner und solche Diätmittel. Ich kann jedoch bestätigen, dass das Produkt wirklich die gewünschten Erfolge erzielt, wenn man bereit dazu ist, auch ein wenig Sport zu treiben und an seiner Ernährung zu schrauben. Ich nutze die Kapseln jetzt schon seit einer Weile und nehme kontinuierlich ab.

    Ich bin echt begeistert von der Wirkung und werde sie auch noch weiternehmen.

  2. Horst 12 Monaten vor

    Ich habe die eine oder andere Diät hinter mir und war damit relativ erfolglos. Pillen zu nehmen war mal etwas anderes, aber natürlich versprach ich mir davon etwas. Wie Karina konnte ich positive Erfahrungen machen, hatte innerhalb kurzer Zeit richtig schön abgenommen und glaube, die Pillen schmelzen das Fett wirklich so gut wie der Hersteller es angegeben hat. Ich bin begeistert, weil ich schon so erfolgreich abgenommen habe und glaube, dass es auch weiterhin so gut geht. Die Kapseln werde ich in jedem Fall weiternehmen und überlegen, ob ich mir danach noch einmal eine Kur verordne, um weiter abzunehmen. Es wirkt!

  3. Karim 12 Monaten vor

    Habt ihr auch so tolle Erfahrungen gemacht wie ich?
    Hab schon fünf Kilogramm abgenommen und nehme die Kapseln erst seit relativ kurzer Zeit.
    Bin schon jetzt sehr begeistert und hoffe, der Erfolg hält an.
    Wenn dem so ist, werde ich die Kapseln in jedem Fall wieder kaufen und weitermachen.

  4. Lutz 10 Monaten vor

    Also dass man von Pillen abgenommen hat, hielt ich eigentlich immer für Humbug. Auch bei Redix Vital bin ich mir nicht so ganz sicher, auch wenn meine Vorschreiber etwas anderes berichten. ich habe mit den Kapseln angefangen und spürte in der Anfangszeit keinerlei wirkliche Wirkung. Dann fing ich an zusätzlich Sport zu machen und hab auch ein bisschen was auf meine Ernährung geachtet.

    Und da gings dann tatsächlich ein wenig bergauf. Es ist also fraglich, ob die Wirkung wirklich von den Kapseln kommt, oder davon dass man endlich mal seinen Hintern hoch bekommt und sich bewegt. Sowas macht tatsächlich etwas aus.

    Ich kann aber jeden verstehen, der sich generell schon nicht gerne bewegt, dass er dann die Kapseln einnimmt und auf Sport verzichtet. Man muss eben auch etwas opfern, um zum Erfolg zu kommen.

  5. Ingo 9 Monaten vor

    Also ich kann mich Lutz Meinung nicht anschließen. Ich habe durch Redix Vital richtig viel abgenommen auch ohne dass ich Sport gemacht hab oder wer weiß wie an meiner Ernährung gedreht habe. So ein Unsinn! Man muss nicht unbedingt Sport machen, wenn man mit diesen Kapseln abnehmen will. Es dauert nur vielleicht ein bisschen länger. Deshalb: ich bin begeistert von der Wirkung und denke, dass ich auch so mein Wunschgewicht erreichen werde, ohne Sport.

  6. Olav 9 Monaten vor

    Ich glaube aber auch, dass man Sport treiben muss und etwas an der Ernährung ändern sollte, selbst wenn man erkennt, dass die Pillen auch so wirken.

    Auf die Dauer bringt das doch nichts, wenn man die ständig nimmt und dann plötzlich beschwert man sich über den Jojo-Effekt. Ich habe selbst Redix Vital genommen und dabei Sport getrieben. Hat es mir geholfen?

    Ja, nach der ersten Woche habe ich ein bisschen abgenommen, aber ohne den Sport wäre das alles gar nicht gegangen. In der zweiten und dritten Woche ging es weiter. Trotzdem – Ich nehme die Packung wohl noch zu Ende und dann beschränke ich mich auf den Sport und die bessere Ernährung. Ich bleibe mit meiner Meinung über die Kapseln aber relativ neutral, weil ich denke, für manche ist es vielleicht eine gute Alternative zum ungesunden Alltag.

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen