Bodywork360 Test und Erfahrungen

Bodywork360 Test und Erfahrungen

bodywork360Ein gutes Fitnessprogramm zu finden fällt vielen Menschen nicht leicht. Zudem ist es in den meisten dieser Programme so, dass ihnen die Flexibilität fehlt, sie in das eigene Leben zu integrieren. Entweder sind teure Studiobesuche vonnöten oder aber man muss Geräte anschaffen, um mit dem Training nachzukommen. Andere wiederum sind so kompliziert aufgebaut, dass man sich stets unsicher ist, ob man eine Übung nun richtig oder falsch gemacht hat. Bodywork360 bietet ein breit gefächertes Arsenal an unterschiedlichen Trainingsmöglichkeiten und geht ebenfalls so mit dem Thema Ernährung um. Hier gibt es für jeden Typ das richtige Training und eine entsprechende Anleitung. Schauen wir uns das doch einmal genauer an.

Bodywork360 Infos und Prinzip

Um es kurz zu fassen besteht das Konzept aus einem Programm, welches Training, Ernährung und Motivation einschließt. Das Prinzip baut auf einem individuellen Bestandteil auf, an dem man mit der Zeit dann selbständig arbeiten kann. Mit Hilfe weiterer Einzelprogramme lässt sich der eigene Körper noch mehr definieren und somit ein guter Gesundheitszustand schaffen. Hierzu werden die Pakete jeweils zu unterschiedlichen Konditionen angeboten, die man jedoch auch frei miteinander kombinieren kann, wenn der Bedarf danach besteht.

Bodywork360 Details

Sport und Fitness nehmen in der heutigen Gesellschaft sehr viel Bedeutung ein. Doch nicht jedes ist so aufgebaut wie das Grundprogramm. Es spricht unterschiedliche Menschen mit seinen Programmen an, denn wie jeder weiß, sind wir alle verschieden und so benötigt auch jeder sein individuelles Training. Hier einige Punkte die, kennzeichnend sind:

  • Es ist sowohl für Frauen und Männer geeignet
  • Jeder erfährt endlich, was richtig ist
  • Es lässt sich ein massiver und definierter Körper schaffen
  • Mittels Training besiegt man seinen inneren Schweinehund
  • man sieht stark und muskulös aus
  • und entwickelt somit viel mehr Selbstbewusstsein

Besonders letzteres fehlt heutzutage vielen Menschen zu sehr. Wichtige Punkte bei einem ausgewogenen Training sind zum einen das Training, welches speziell auf einen selbst und seine Bedürfnisse zugeschnitten sein sollte als auch eine geeignete Ernährung, die ebenso essentiell ist. Wer dann noch die nötige Motivation dazu erhält, der hat es mit Bodywork360 zu tun! Hier erhält man nicht nur den Trainingsplan, sondern auch einen Plan für die Ernährung, inklusive Einkaufszettel, um die Mengen viel besser abzuschätzen. Einfacher geht es eigentlich gar nicht. Es handelt sich prinzipiell um eine Rundum-Versorgung wenn man so will, wenn man mit dem Trainingsprogramm beginnt. Dieses Programm umfasst sowohl die entsprechenden Videos, mit denen man genau erkennen kann, wie Übungen im Training auszuführen sind, als auch Rezepte, damit immer eine Variation im Ernährungsplan vorhanden ist.

Für wen ist Bodywork360 geeignet?

Prinzipiell ist es für Jeden geeignet, der etwas an seinem eingemotteten Lebensstil ändern und sein Leben gesunder werden lassen möchte. Genauer definieren lässt es sich jedoch, wenn man:

  • bodywork360 testauf der Suche nach fertigen Ernährungsplänen ist
  • fertige Rezepte sucht (vegetarisch, vegan als auch mit Fleisch)
  • genaue und gut erklärte Videos ansehen möchte, um besser zu Trainieren
  • mehr über die optimale Ernährung erfahren möchte
  • mit einer Struktur ins Training starten möchte, von Anfang an
  • alle Übungen richtig ausführen möchte
  • Muskeln definiert aufbauen möchte
  • durchschnittliche Ergebnisse nicht mehr zu seinem Alltag zählen möchte

Das Programm führt außerdem dazu, dass unter den Begleiterscheinungen einige Lebensgewohnheiten negativer Natur somit der Vergangenheit angehören. Dazu zählt:

  • bodywork360 karl essein unwohles Gefühl weil man nicht in Form ist
  • der Wunsch wie jemand anders zu sein
  • Unwissen über das was man isst oder wie man trainiert
  • das Gefühl nichts erreicht zu haben, obwohl man seit Monaten für einen ‚Sixpack‘ trainiert
  • die unnötige Ausgabe von Geld für unnötige Supplemente
  • die falsche Wahl des richtigen Fitnessstudios
  • kein Ergebnis auch nach längerer Trainingszeit
  • keine Gewichtsabnahme trotz der richtigen Ernährung

Das Gesamtprogramm hat für jeden den richtigen Ansatz parat und ist somit ein ganzheitliches Programm, an welches man mit Spaß herangeht und welches einem die ultimativen Möglichkeiten bietet, um einen tollen Körper auszubilden und hinterher rundum mit sich zufrieden zu sein. Es ist auch perfekt für diejenigen, die einfach etwas mehr für ihre Gesundheit tun möchten.

Direkt zum Programm!

Die einzelnen Bodywork360 Unterprogramme kurz vorgestellt

Wie bereits erwähnt, umfasst das Training zahlreiche Unterprogramme, wo für jeden genau das richtige dabei ist. Doch dazu muss man zunächst ja erst einmal wissen, welche einem der Anbieter überhaupt darbieten kann. Sehen wir uns das einmal im Detail an:

  • Bodywork360 Shred: Bei diesem Programm handelt es sich um das Grundprogramm, welches eine leichte Einführung in gesunde Ernährung, ausgewogenes Training und das drum herum einschließt. Es ist vornehmlich für Anfänger geeignet, die bisher keinerlei Training unternommen haben oder aber mit ihren Versuchen gescheitert sind. Das 2-Phasen-Programm gibt einem den Turbo-Start und einen anschließenden Feinschliff, welches 12 Videos rund um Ernährung und Praxis umfasst, 34 Videos mit Praxis und Theorie bezüglich des Trainings und zusätzlich weitere Programme umschließt, die begleitende Maßnahmen ermöglichen.
  • Bodywork360 Home Fit: Das Leichteste was einem dieses Programm zu bieten hat, nämlich ein ausgewogenes, zielführendes Training und eine gute Ernährung von zu Hause aus. Es umfasst ein Training, welches schon mit 3-mal wöchentlich zu 20 Minuten wirksam ist und ist für jeden geeignet, der vor allem von zu Hause aus trainieren möchte. Auch hier sind wieder jede Menge Rezeptvideos (19) und Trainingsvideos (52) enthalten.
  • Bodywork360 Business Body: Wer stark bei der Arbeit eingespannt ist, hat häufig auf Sport oder irgendwelche Ernährungswissenschaften keine Lust mehr. Business Body ermöglicht die strukturierte und geordnete Option, ein Training und eine gute Ernährung anzustreben, auch wenn man bei der Arbeit gestresst ist. Es verbindet das Angenehme mit dem Nützlichen und sorgt mit entspanntem Training für einen wohligen Feierabend. Hier kommt natürlich auch wieder der Faktor der ständig erreichbaren Möglichkeiten. Auf Dienstreisen ist Bodywork360 Business Body immer dabei und zur Stelle.
  • Bodywork360 Advanced: Das Unterprogramme für die Fortgeschrittenen unter den Trainierenden. Es ist für alle geeignet, die bereits mehrere Monate oder aber Jahre des Trainings hinter sich haben und sich selbst auf das nächste Level bringen möchten. Zum Paket gehören mehr als 26 Stunden Videomaterial, individuelle Beratung durch Karl Ess und Ernährungstipps, die für eine hervorragende Definition sorgen können, sowie die ideale Wettkampfvorbereitung darstellen. Mit diesem Training gelangt der Trainierende unter die 10%-KFA-Marke. Neue Reize, Struktur und die Vermeidung durchschnittlicher Ergebnisse.
  • Bodywork360 Go Vegan: Der Schritt Vegetarier zu werden ist häufig schwer, Veganer zu werden dagegen noch mehr. Häufig wehrt der Körper sich dagegen, weil er nicht richtig vorbereitet wurde oder aber den falschen Ersatz bekommt. mit Go Vegan erhält der Trainierende die richtigen Ansätze für eine gesunde Ernährung bei ausgewogenem Training auf veganer Basis. Hier wird innerhalb von ein paar Wochen dafür gesorgt, dass der Körper in das neue Leben einen leichteren Einstieg erhält und man trotzdem noch weiter trainieren kann. Außerdem leistet man hier einen guten Dienst an der Umwelt und im Sinne der Tiere.
  • Bodywork360 Home Workout: Ein optionaler Kurs, der sich in zwei Themengebiete aufspaltet. In Kurs 1 geht es um die reine Fettverbrennung, wobei man für die Übungen nur eine Matte oder Decke, sowie genügend Platz benötigt. Der Kurs umfasst 28 Tage = 28 Workouts. In Kurs 2 geht es sowohl um die Fettverbrennung, ebenso aber um den Muskelaufbau. Hierzu braucht man neben der Decke und dem Platz noch ein paar elastische Bänder, um mittels Training auch Kraftausdauer zu erreichen. Hier heißt es 30 Tage = 30 Workouts. Wieder ein Unterprogramm, welches sich leicht von zu Hause aus ausführen lässt.
  • Bodywork360 Get Guns: Für besonders starke Arme ist das Programm Get Guns gedacht. Es sorgt dafür, dass man die Oberarme richtig austrainieren kann und umfasst insgesamt 5 Videos, die über 120 Minuten an Material enthalten. Sowohl Theorie und Praxis werden darin angesprochen. Mit diesem Programm lässt es sich hervorragend bewerkstelligen, dieses mit anderen Programmen zu kombinieren. Denn prinzipiell sollten starke Oberarme nur ein Ziel von mehreren sein, mit dem man seinen Körper auf das nächste Level bringt. Neben dem Aufbau des Muskels erfährt der Nutzer hier auch alles über Progression und was sie im Training für die Oberarme eigentlich ausmacht.
  • Bodywork360 Sixpack: Wer möchte nicht spätestens im Sommer einen tollen Sixpack vorzeigen, der den Frauen imponiert und das Selbstwertgefühl auf ein hundertfaches steigen lässt? Mit diesem Unterprogramm erhält man ein ergänzendes Programm, welches 10 Videos umfasst, also einen Umfang von etwa 4 Stunden Material bietet. Neben dem Training erfährt man hier auch noch einiges über die richtige Ernährung und kann somit binnen weniger Wochen einen tollen, ansehnlichen Sixpack heranzüchten.
  • Bodywork360 Cook Book: Dieses Kochbuch fasst alle Rezepte sehr gut zusammen und nimmt einen genaueren Blick auf die Kochtechniken, die von Koch Philipp Bozic entwickelt wurden. So haben auch ausgefallene Gerichte eine Chance auf dem Esstisch. Zudem sind die Rezepte so ausgependelt, dass man keinerlei Heißhungerattacken mehr befürchten muss. Reines Gift für eine fachgerechte Gewichtsabnahme. Neben den 17 leckeren Rezepten sind hier auch Downloads enthalten und einige Tipps, wie man bei der Ernährung noch vieles besser machen kann.

Unser Bodywork360 Test

Selbstverständlich wollten wir uns auch selbst einmal von den vielen Programmen überzeugen und haben Einiges hiervon ausprobiert. Vorteilhaft ist selbstverständlich, dass es für jeden das richtige Training gibt und wer sich ein Ziel setzt, kann dies auch sehr gut mit diesen Programmen erreichen. Zunächst haben wir alle das Grundprogramm Shred ausprobiert und uns dann spezialisiert auf andere Elemente, um ein umfangreiches Gesamtbild abzuliefern. Fakt ist, dass man schnell in die Schematik eingeführt wird und damit sehr gut zurecht kommt. Einige von uns hatten vorher immer wieder Probleme was das Mengenverhältnis für die Ernährung angeht, nach dem Anfang dieser ‚Therapie‘ jedoch nicht mehr. Hier erhält man sogar Einkaufszettel, mit denen man gar nichts falsch machen kann. Ein großer Fortschritt im Gegensatz zu anderen Programmen. Ein weiterer Punkt ist die Ausführung des Trainings. Wer trainiert weiß: Nur eine gut und richtig ausgeführte Übung führt zum Erfolg. Die Videos sind sehr detailliert gezeigt, man erhält einen Einblick, warum diverse Dinge so gemacht werden müssen wie gezeigt und man orientiert sich daran. Ganz gleich welches Programm wir ausprobierten – es liefert die richtigen Voraussetzungen und führt nach mehreren Wochen des Trainings zu guten Ergebnissen. Man muss nur die Disziplin haben. Die folgenden 21 Lektionen gehören zu diesem Paket:

  1. bodywork360 videosStart
  2. Grundübungen & Kraft-Level
  3. Richtiges Aufwärmen
  4. KM1 Trainingsplan – Einführung
  5. KM1 Trainingsplan – Tag 1
  6. Deine Ernährungsstrategie
  7. KM1 Trainingsplan – Tag 3
  8. KM1 Trainingsplan – Tag 2
  9. KM1 Trainingsplan – Tag 4
  10. Ernährungslehre
  11. Supplements
  12. Trainingsequipment
  13. Eigenen Ernährungsplan bauen
  14. KM2 Trainingsplan – Oberkörper Tag 1
  15. KM2 Unterkörper – Tag 1
  16. KM2 Oberkörper – Tag 2
  17. KM2 Unterkörper – Tag 2
  18. Regeneration
  19. IIFYM – Der flexbile Ernährungsplan
  20. Trainingslehre
  21. Body-Updates

Allgemeine Bodywork360 Erfahrungen und Erfolge

Schaut man sich um, haben zahlreiche Menschen damit Erfolge erzielt. Zurecht! Denn das Programm ist easy zu verstehen, liefert die richtigen Ansätze und führt auf Dauer zum Erfolg. Denn Ernährung, ausgewogenes Training und die richtige Motivation sind essentiell für den Erfolg bei Gewichtsabnahme oder Muskelaufbau. Selbst Menschen die nur fit werden wollten sind mit diesen Einheiten zum Ziel gekommen und häufig noch viel weiter.

Eigene Bodywork360 Erfahrungen

  • 1. Tag: Zu Bodywork360 bin ich gekommen, weil ich endlich einmal etwas anderes ausprobieren wollte. Ein Trainingsprogramm, was auf mich individuell zugeschnitten ist, mit dem ich eventuell auch mal etwas variieren kann und bei dem auch ein individueller Ernährungsplan dabei ist. Vor allem: Bodywork360 lässt sich ganz einfach von zu Hause aus starten und ist dann ein sehr gutes Programm, mit dem man viel erreichen kann. Bei mir begann es damit, dass ich mir die Einkaufszettel für die Woche vorbereitete und mir die ersten Übungen zum Training ansah. Sehr detailliert, ideal für die Ausführung.
  • 7. Tag: Nach einer Woche mit dem Training bin ich begeistert. Die Abwechslung habe ich bisher bei keinem anderen Training erlebt und kann sagen, dass es mir viel Spaß macht. Normalerweise bin ich ein Couch Potatoe, der oft nicht auf die Füße kommt und dem ein Training nicht unbedingt viel Spaß macht. Aber dank der Abwechslung bin ich bisher nicht in die Überlegung gekommen, ob ich es überhaupt machen soll. Die Gerichte sind detailliert angegeben und die Zubereitung fällt leicht, auch mir als Koch-Muffel.
  • 14. Tag: Ich bin jetzt zwei Wochen mit dem Programm dran und finde, dass es für mich als Fortgeschrittenen Trainierenden noch Herausforderungen bietet, was ich so nicht vermutet hatte. Auch das Essen ist nach wie vor richtig gut und ich stelle mich gerne in die Küche. Zuletzt war ich auch ein paar Tage beruflich unterwegs und konnte das Training ganz einfach per Laptop mitnehmen. Unterwegs war es zwar ein bisschen schwieriger, die Ernährung anzupassen, aber es gelang mir trotzdem, einen Ausgleich zu finden. Wirklich klasse!
  • 30. Tag: Ich muss sagen, dass sich sowohl mein Stoffwechsel als auch mein Lebensstil ziemlich verändert haben. Mein Stoffwechsel war früher relativ träge, was sich grundlegend geändert hat. Ich bin morgens fitter wenn ich aufstehe und voller Energie. Ich gehe gerne meinen Tag an und fühle mich einfach frisch, selbst bei der Arbeit. Nachmittags gehe ich dann dem Training nach und belohne mich mit einem leckeren Essen, welches individuell auf mich zugeschnitten ist. Einfach klasse! Besser kann es eigentlich gar nicht sein.
  • 60. Tag: Was ich noch vergaß zu erwähnen: Abgenommen habe ich mit dem Programm über den bisherigen Zeitraum auch. Warum ich es vergessen habe – Es machte sich zunächst gar nicht so bewusst bemerkbar. Ich sah nur auf einmal auf der Waage, dass ich ein paar Pfunde weniger habe und ich war beeindruckt davon, obwohl es in erster Linie gar nicht meine Absicht war, mit dem Programm abzunehmen. Was ich innerhalb der letzten 30 Tage auch festgestellt habe ist, dass ich den Trainings- und Ernährungsplan auch perfekt umstellen kann, wenn ich mal etwas Abwechslung brauche. Perfekt also!

Fazit

Insgesamt kann ich Bodywork360 für jeden empfehlen, der endlich effektiven Sport treiben möchte und sich dabei auch noch gut ernähren will. Denn das Programm bietet beides, zugeschnitten auf jeden individuell. Und besser kann es mit einer Gewichtsabnahme auch nicht laufen. Die Pfunde purzeln wie von selbst, man muss alles nur ernstnehmen und eine gewisse Disziplin an den Tag legen.

Wie sehen die Bodywork360 Kosten aus?

Die Preise für das Programm sind sehr unterschiedlich und schwanken auch immer wieder, weil der Anbieter zeitweise Vergünstigungen oder Extras vermittelt. Allerdings gibt es auch die Option, sich einen Zugang für jedes Programm zu verschaffen. So gibt es beispielsweise einen 6-monatigen Zugang, der knapp 120 Euro kostet. Eine jährliche Mitgliedschaft kostet knapp 200 Euro und eine lebenslange Mitgliedschaft liegt bei 400 Euro. In jedem Paket sind unterschiedliche Leistungen und Zugriffsmöglichkeiten enthalten, die anderen Programme lassen sich jeweils sowohl separat als auch optional dazu buchen. Kurse wie ‚Go Vegan‘ oder ‚Get Guns‘ liegen bei 39 Euro und sind dann über einen Zeitraum von 16 Wochen verfügbar. ‚Home Fit‘ liegt bei 99 Euro und kann bis zu 6 Monate verwendet werden. Um einen genauen Überblick zu erhalten, ist die Einsicht in die Homepage des Anbieters zu empfehlen. Nur so erhält man auch einen vollen Überblick.

Zum Programm!

Fazit zum gesamten Bodywork360 Programm

Bodywork360 ist ein ganzheitliches Sport- und Fitnessprogramm, welches sämtliche Ansätze für einen langanhaltenden Erfolg zu bieten hat. Hier finden sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene das richtige Training, sie erhalten die richtigen Ernährungstipps und erfahren, warum manche Dinge im Training so wichtig sind. Dazu gibt es den Zugriff auf viele erklärende Videos, so dass sich jeder sehr gut orientieren kann, wenn er mit dem Programm trainiert. Ein weiterer, sehr positiver Faktor ist der, dass mit der Zeit die Möglichkeit besteht, das Training und die Ernährung noch weiter an seine eigenen Vorlieben und Lebensgewohnheiten anzupassen. Somit ist es die optimale Abwechslung und Alternative zum gewöhnlichen Fitness-Studio.

Zusammenfassung
Datum
Produkt
Bodywork360
Bewertung
51star1star1star1star1star

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen