Top 3 Bauchspeck weg Übungen

Top 3 Bauchspeck weg Übungen

Besonders jetzt nach den Weihnachtsfeiertagen klagen viele von uns über das eine oder andere Kilogramm zu viel an den Hüften. Sobald die Hose spannt oder zwickt ist es an der Zeit, mit den Bauchspeck weg Übungen zu beginnen. Ich selbst habe es mit dem Thema Fitness in den letzten Jahren nicht sehr ernst genommen. Im Alter legen wir jedoch bekanntlich gerne an Gewicht zu und somit habe ich den Entschluss gefasst, Fitness für zu Hause zu praktizieren. Besonders in der Bauchregion habe ich in den letzten Jahren deutlich an Masse zugelegt. Nicht nur, dass der kleine Bauch sehr unästhetisch aussieht, er ist natürlich auch gefährlich für die eigene Gesundheit. Der Nachteil bei den Bauchspeck weg Übungen ist, dass diese ein gewisse Geduld und Durchhaltevermögen erfordern.

Flachen Bauch trainieren – Bauchspeck weg ÜbungenBauchspeck weg Übungen

Mein Ziel war und ist es noch immer, dass ich spätestens in den Sommermonaten wieder einen flachen Bauch habe. Ich bin jedoch ehrlich gesagt nicht gewillt, mich in einem teuren Fitnessclub anzumelden und habe mich deshalb auf die Suche nach speziellen Bauchübungen für zu Hause gemacht. Nach einer gründlichen Recherche hab ich nun endlich drei Übungen gefunden, mit denen ein flacher Bauch garantiert ist. Wichtig dabei ist jedoch, dass auch die Ernährung umgestellt wird. Es hilft die beste sportliche Betätigung oder Übung nichts, wenn nicht auch auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung geachtet wird. Mit den Bauchspeck weg Übungen habe ich vor etwa zwei Wochen begonnen.

Fitnessübungen für zu Hause – diese 3 Übungen sind zu empfehlen

  • Sit-ups
  • Beinkippe
  • Cross-Sit-up

Sit-ups

Um einen flachen Bauch trainieren zu können, bedarf es natürlich an bestimmten bzw. gezielten Bauchübungen. Die Sit-ups, gehören mit Sicherheit zu den bekanntesten und auch wirkungsvollsten Bauchübungen.

Unsere Fitnessprogramm-Empfehlungen
Wir haben zu den folgenden beiden Fitnessprogrammen für euch jeweils ausführliche Testberichte geschrieben. Beide Programme setzen sich aus einer Vielzahl von Komponeten zusammen und bieten eine komplette Anleitung für Sport, Ernährung, Motivation und vor allem Langzeiterfolge!

Du musst Dich bei dieser Übung aufrechten Rücken auf den Boden setzen und die Beine gehören dabei leicht angewinkelt. Lege die Hände an die Kniekehlen und entspanne den Bauch. Lehne Dich nun nach hinten und setze Dich nun wieder auf. Diese Übung sollte etwa 20-mal wiederholt werden. Mit dieser Übung ist es relativ einfach möglich, den Bauchspeck den Kampf anzusagen. Sobald es im Bauchbereich zu ziehen beginnt, werden die Übungen richtig ausgeführt.

Cross-Sit-ups

Bei dieser Bauchübung werden speziell die seitlichen Bauchmuskeln trainiert. Diese werden bei den klassischen Sit-ups leider ein wenig vernachlässigt. Du musst dich auf den Rücken legen und dabei sollten die Hände die Ohren berühren. Die Beine werden angewinkelt und dann musst Du das rechte Bein anheben und mit dem linken Ellbogen über den Bauch zusammenführen, sodass sie sich berühren. Dabei sollten die Hände jedoch im Ohrbereich bleiben. Sobald sich Ellbogen und das Knie berührt haben, gehst Du wieder zurück in die Ausgangsposition und führst die Übung mit dem linken Bein und dem rechten Arm aus. Diese Fitness für zu Hause ist sehr einfach auszuführen und zu Beginn sollten etwa 10 Wiederholungen durchgeführt werden.

Die Beinkippe

Die Beinkippe ist sicherlich etwas einfacher auszuführen. Lege Dich hierfür auf den Rücken mit Blick auf die Zimmerdecke. Strecke nun die Beine senkrecht in die Höhe und spanne die Bauchmuskulatur und den Po ein wenig an. Die Knie ziehst Du währenddessen ein wenig zur Brust.

Fazit

Bauchspeck weg Übungen gibt es bestimmt noch viel mehr. Aufgrund meiner eigenen Erfahrung, kann ich diese drei Übungen für einen flachen Bauch trainieren jedoch nur empfehlen. Wichtig ist, dass auch auf eine gesunde Ernährung geachtet wird. Die Übungen sollten täglich gemacht werden und bereits nach einigen Wochen sollte sich ein sichtbarer Erfolg einstellen. Ich habe zwar immer noch keinen Waschbrettbauch, doch der Fettumfang am Bauch hat sich schon merklich reduziert. Fitness für zu Hause kann so einfach sein. Mit etwas Durchhaltevermögen wirst auch Du bald einen flachen Bauch haben.

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen